Informationen für 2016

tdn2016 signetAm 4. Juni wird der zweite Tag der Nachhaltigkeit in Münster stattfinden. Der Termin wurde bewusst gewählt, denn zeitgleich finden bundes- und europaweit die "Tage der Nachhaltigkeit" statt.

In diesem Jahr lautet das Motto:

Als gäbe es ein Morgen
Impulse für eine Stadt mit Zukunft

Wie schon im vergangenen Jahr möchten wir über das wichtige Thema Nachhaltigkeit informieren und alle einladen, sich von den Ideen und Vorschlägen der zahlreichen Gruppen und Initiativen für ein nachhaltigeres Leben und Wirtschaften inspirieren zu lassen und sich untereinander zu vernetzen. Als engagierte Bürgerinnen und Bürger Münsters wollen wir aber auch öffentlichkeitswirksam dafür eintreten, dass wir die Belange des Umwelt- und Klimaschutzes ernst nehmen und dies ebenso von Verwaltung und Politik erwarten.

Neu ist daher, dass der Tag der Nachhaltigkeit die erste Veranstaltung in Münster werden soll, die klimaneutral durchgeführt wird.


... Auftaktveranstaltung

Am Vorabend des Tags der Nachhaltigkeit - also am Freitag, den 3. Juni 2016 - ist eine feierliche Eröffnungsveranstaltung in den Räumlichkeiten der Bezirksregierung geplant, bei der unter anderem die diesjährige Schirmherrin, Frau Bärbel Höhn (MdB), aber auch Oberbürgermeister Lewe und der Dezernent für Wohnraumversorgung, Immobilien und Nachhaltigkeit, Matthias Peck, anwesend sein werden.

 ... Veranstaltungsformat

Stand des Eine-Welt-ForumsDer eigentliche Tag der Nachhaltigkeit ist Samstag, der 4. Juni 2016, der grundsätzlich ganztägig geplant ist.

Der Hauptveranstaltungsort ist der Servatiiplatz, auf dem wir eine Bühne aufstellen und der "Markt der Möglichkeiten" mit rund 50 Akteuren stattfinden wird, die auf bunte und kreative Weise Ideen und Impulse für ein nachhaltiges Leben präsentieren und zum Vorbeikommen, Mitmachen und Ausprobieren einladen. Und natürlich ist auch für das leibliche Wohl gesorgt ...

Stand auf Markt der MöglichkeitenSowohl der Markt als auch das Bühnenprogramm beginnen um 11:00 Uhr und enden spätestens um 21:00 Uhr (der Markt endet um 18:00 Uhr mit der Möglichkeit der Verlängerung).

SchnippeldiskoAb 18:00 Uhr organisiert Slow Food Youth Münster erneut eine sog. "Schnippeldisko", bei der alle Besucherinnen und Besucher gemeinsam nicht mehr marktfähiges Gemüse schnippeln und leckere Gerichte daraus kochen.

Workshop im Paul-Gerhardt-HausIn der Nähe des Servatiiplatzes liegt das Paul-Gerhardt-Haus, in dem ebenfalls Veranstaltungen (z. B. Workshops, Vorträge, Filmvorführungen) stattfinden.

Zudem sind dezentrale Veranstaltungen geplant, beispielsweise thematische Stadtführungen, Präsentationen, eine Critical Mass u. ä.

Detaillierte Informationen zu den Teilnehmenden und Veranstaltungen am Tag der Nachhaltigkeit finden Sie in unserem digitalen Programmheft.